Am Dienstag wurde die Führungsspitze der EuRIC Textilsparte gebildet. Mariska Zandvliet-Boer (VHT, Niederlande) wurde dabei von den Delegierten als Präsidentin der neuen europäischen Textilrecyclinginitiative gewählt. Martin Wittmann (bvse, Deutschland, im Bild) und Mehdi Zerroug (FEDEREC, Frankreich) konnten sich untern vier Bewerbern als Vizepräsidenten durchsetzen.

Der bvse–Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. ist Mitinitiator von EuRIC Textiles Branch und zugleich ihr Gründungsmitglied. Martin Wittmann (Lorenz Wittmann GmbH) ist bvse-Vizepräsident und Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Textilrecycling. Der bvse ist bislang schon in vier weiteren Fachsparten von EuRIC (European Recycling Industries’ Confederation, Brüssel) präsent und vertritt die Interessen seiner nationalen Mitgliedsunternehmen in Brüssel.

Von AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.